Interclub Damen 2. Liga - 3. Runde

Da einige Spielerinnen unserer Mannschaft bereits am Tag zuvor am Turnfest im Einsatz waren, trafen wir uns am Sonntag erst um 12.00 zu unserer dritten Runde. Erstaunlich fit marschierten die beiden «Aerobicler» auf unserer Heimanlage auf. Die erste Erleichterung trat bereits beim Vorbereiten ein; die Herren 45+ haben die Sonnenschirme Gott sei Dank stehen lassen, so bliebt uns der erste Chrampf erspart.

Noe hatte einmal mehr das «Vergnügen» die Nummer eins zu spielen. Trotz des bekannten roten Kopfs konnte Sie ihr Duell gewinnen und den ersten Punkt sichern.

Bettina, unsere heutige Nummer zwei liess ihrer Gegnerin keine Chance und siegte erneut in kürzester Zeit.

Auch Larissa zeigte ihre besten Schläge und holte ebenfalls ohne Probleme einen weiteren Punk.

Laura’s Stoppbälle waren fantastisch. Doch ebenso auch die Vorhand ihrer Belchner Gegnerin. Bei gefühlt 50Grad Celsius musste Laura den Punkt bei einem spannenden Schluss trotzdem abgeben.

So stand es nach den Einzeln 3:1 für die Müme-Fraue. Die Strategie unseres Capitans Bettina – wir wollen beide Doppel gewinnen! Gesagt, getan! Auch die beiden letzten Punkte konnten wir mühelos nach Hause bringen. Schlussendlich konnten wir also auch unsere dritte Runde klar gewinnen und uns dadurch mit einem Punkt Vorsprung aktuell an erster Stelle unserer Gruppe vergnügen.

Nächsten Samstag findet die entscheidende Begegnung gegen den Gruppenzweiten statt. Um 14.00Uhr müssen wir in Grenchen all unser Können unter Beweis stellen um mit einem 3:3 erstmals die Aufstiegsspiele zu erreichen.

 

>>> zu den Bildern

 

joomplu:1838

 

Copyright © 2022 tc-muemliswil