Interclub Damen 2. Liga - 2. Runde

Am Sonntag, früh morgens haben wir uns alle gemeinsam auf den Weg zu unserer zweiten Runde nach Herzogenbuchsee gemacht. Da wir bereits mehrmals gegen Herzogenbuchsee gespielt haben, fühlten wir uns schon fast wie Zuhause.

Nach der Niederlage von unserem ersten «internationalen Turnier» vom letzten Wochenende, sind wir voller Elan und mit viel Ehrgeiz in die Matches gestartet... ACHTUNG: viele Nerven und Durchhaltevermögen waren für die Spielerinnen und Zuschauer notwendig...!!!

Noe hat starkes Tennis gezeigt, es war ein spannendes Match bei dem Noe ihre Defensivkünste auspacken musste. Nachdem es 1:1 in den Sätzen stand, konnte ihre Gegnerin aufgrund einer Verletzung das Match leider nicht mehr fortsetzten. Noe, du hast super gespielt, bravo!

Auch Bettina hat gegen die Nummer 1 fantastisches und sehr spannendes Tennis gezeigt. Beide haben sich mit langen Ballwechseln durch das Match gekämpft, leider hat es am Ende nicht für einen Sieg an Bettina gereicht. Du kannst trotzdem sehr stolz auf dich sein!

Auch Jana und Lari sind in den verflixten dritten Satz gestartet, beide haben gekämpft und viele Nerven gezeigt. Bei Jana hat sich das kämpfen durchaus gelohnt, sie holte sich den dritten Satz und somit auch den zweiten Punkt für den TCM. Gratuliere Jana!

Lari konnte ihren geliebten dritten Satz trotz ihrer 1a Volley’s leider nicht gewinnen.

Somit stand es nach den Einzeln also 2:2. Nun musste eine Strategie her, um die Gegnerinnen zu besiegen:

Doppel 1: Noe und Jana

Doppel 2: Bettina und Sandra

Allez Fraue !!!

Noe und Jana konnten den ersten Satz für sich gewinnen, mussten dann aber den zweiten Satz abgeben. Es wurde also nochmals spannend. Im Champions-Tie-Break haben sie nochmals das Beste aus sich herausgeholt und konnten schlussendlich mit 10:7 gewinnen. Bravo Fraue!

Bettina und Sandra konnten ihr Doppel gegen die starken Gegnerinnen leider nicht gewinnen. Die Buchser-Frauen waren regelrecht eine Wand am Netz.

Schlussstand: 3:3, ein toller Fortschritt im Gegensatz zu unserer letzten Runde gegen Trimbach. Wir hoffen, dass wir Herzogenbuchsee nächstes Jahr mal bei uns in Mümliswil begrüssen dürfen :-)

 

>>> zu den Bildern

 

joomplu:1479

Copyright © 2021 tc-muemliswil